Udo Rauchfleisch

Udo Rauchfleisch

Udo Rauchfleisch ist Autor aus Basel und arbeitet als Psychotherapeut in privater Praxis. Als Professor emer. für Klinische Psychologie an der Uni Basel hat er viele Fachbücher publiziert, darunter insbesondere über Homosexualität und Transsexualität/Transidentität. 2017 hat er begonnen, Krimis zu schreiben, die im schwulen Milieu von Basel spielen. Es ist ihm ein Anliegen, sozialkritische LGBTIQ-Themen wie Homo- und Transphobie, Regenbogenfamilien, aber auch Rassismus und Racial Profiling in die Geschichten einzuflechten.

Bücher von Udo Rauchfleisch

Zeigt alle 10 Ergebnisse

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
69 Rezensionen