Willkommen im Onlinebuchshop des Himmelstürmer Verlages
Fragen zu Ihrer Bestellung?
Büro 05023 886 31 56

My Cart -

0,00 
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00 

Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor

5.00 out of 5 based on 4 customer ratings
4 Review(s)

13,99 16,90 

Product Highlights

  • Softcover : 220 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Eliot
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 01.07.2022
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-98758-018-6
  • ISBN-13: 978-3-98758-018-5
  • Größe und/oder Gewicht: 21,0 x 14,5 cm

Beschreibung

Wie lebten Homosexuelle vor Jahrhunderten? Wie verbargen sie ihre Liebe? Im Jahre 1779 n. Chr. droht in Schottland eine Hungersnot, weil die Ernten schlecht sind. Der Clan der Mac Laurin kämpft ums Überleben. Vier Männer, die diesen Namen tragen, versuchen sich dem Untergang zu widersetzen. Darunter auch Allan, der zukünftige Clanchef und sein Bruder Patrick, ein Rumtreiber und Nichtsnutz. Der entdeckt gerade, dass er für Frauen nichts übrighat. Zuerst will er die Wahrheit gar nicht anerkennen, denn ein Sodomit ist verflucht von Gott und den Menschen. Zudem ist es eine gefährliche Erkenntnis, denn das Gesetz kennt für Sodomiten keine Gnade. Doch an erster Stelle steht die Sorge um die Ernte, sonst ist der Clan am Ende. Ein Freund, Fin Mc Intyre, steht der Familie mit Rat und Tat zur Seite. In ihrer Not greifen die Bauern zu alten, heidnischen Ritualen. Der junge Patrick ist entsetzt über deren Grausamkeit. Aber etwas Anderes bewegt ihn noch mehr. Wie starb sein Bruder Allan wirklich? An einen Unfall glaubt er längst nicht mehr. Als der neue Kommandant des englischen Militärpostens ein Blutbad anrichtet, wird Patrick gefangengenommen. Er kann mit der Hilfe seines Onkels und Fin Mc Intyres fliehen. In seinem Versteck allerdings ist er nicht sicher. Fin, der Patrick liebt, tut seit Jahren sein Bestes, um zu verschleiern, dass auch er ein Sodomit ist. Er verbündet sich mit Patrick und gemeinsam wollen sie den Tod von Allan aufklären. Was aber hat es mit den geheimnisvollen Stimmen am Mac Laurin See auf sich und was verbirgt sich hinter dem schönen Gesicht einer englischen Lady?

 

Wo gibt es “Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor” außerdem?

Der schwule Roman “Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor: ” von Eliot erschien am 01.07.2022 und ist im gutsortierten Buchhandel erhältlich.

Die hier im Online-Buchshop des Himmelstürmer Verlages bestellten Gay Romance Romane und andere schwule Bücher sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in Bonn im Buchladen Bundesamt für magische Wesen erhältlich.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Bücher, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Krimi und Thriller, schwule Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 300 g
Größe 21 × 2 × 14,5 cm
Buchformat

, , ,

4 Bewertungen für Als Patrick Mac Laurin seine Unschuld verlor

5,0
Basierend auf 4 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Alex

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Das ist ja ein tolles Gesamtpaket, bestehend aus einer historischen Familiensaga, einem Krimi, einem homoerotischen Problem! Alles in einem! Erst gekauft und in zwei Nächten durchgelesen. Konnte einfach nicht aufhören. Ja, es muss ein höllisches Problem gewesen sein, schwul zu sein, als es Null Toleranz gab. Die Kirche hat gehetzt und die Leute waren engstirnig drauf. Das Problem wird sehr sensibel aufgerollt. Der hitzige Patrick fesselt den Leser mit seiner unbeschwerten Highlander-Mentalität. Der Alltag und die schweren Lebensverhältnisse werden in diesem Roman einfühlsam geschildert und die Personen sind glaubhaft und real. Dem Autor ist es gelungen, ein schwerwiegendes Problem und eine unterhaltsame Handlung in einem Buch zu vereinen. Auch Romantik und Humor kommen nicht zu kurz. Da ich ohnehin ein Fan von keltischen und nordischen Kulturen bin, und auf diesem Gebiet schon einiges gelesen habe, kann ich dieses Buch nur empfehlen. Eine wundervolle, abenteuerliche Geschichte, die man immer wieder lesen kann. Auch die erotischen Szenen sind einfach nur gut!

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Anonym

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Alles bestens, schnell bestellt und genauso schnell geliefert.

    (0) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Mike B.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Es hat mir viel Spaß gemacht, diese Geschichte zu lesen. Die Gefühle und die Handlungen sind sehr lebendig dargestellt. Und das Setting stimmt auch. Wirklich sehr zu empfehlen.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Steffen H.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Diese fantasievolle Romance im mittelalterlichen Schottlandhat alles, Liebe, Erotik, Drama, Humor, einfach sehr schön geschrieben. Die Charaktere, die so grundverschieden sind, haben mich überzeugt und es hat wirklich Spaß gemacht, dieses schwule historische Liebesdrama zu lesen

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

x
Unabhängig geprüft
56 Rezensionen