Glitzernde Nächte

Autoren:Julia E. Dietz
geprüfte Gesamtbewertungen (5 Kundenbewertungen)

13,99 15,90 

  • Softcover Paperback: 300 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Julia E. Dietz
  • Fotograf/Illustrator:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 02.02.2018
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-678-2
  • ISBN-13: 978-3-86361-678-6
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 21,2 cm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Artikelnummer: 9783863616786 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Ein Leben in der Kleinstadt als schwuler Junge ist so ungefähr das Letzte, was Timo sich wünscht. Am liebsten würde er einfach abhauen und mit seinem besten Freund Sebastian durch die Welt reisen. Wenn da nicht Lennart aus Berlin, der Neue in der Klasse, in sein Leben platzen würde.

Gemeinsam versuchen die beiden Jungen dem Kleinstadtmief zu entfliehen und zwischen Party und Prüfungsstress kommen sie sich ziemlich nahe. Als Timo sich auch noch in Lennart verliebt und eine richtige Beziehung möchte, flüchtet Lennart zurück nach Berlin. Dort wartet nicht nur sein Ex-Freund Christoph auf ihn, den er immer noch liebt, sondern auch jede Menge offener Fragen zu der Nacht, in der er wegen einer Überdosis ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Und dann ist da ja noch die Sache mit Timo und das Lennart ihn doch sehr viel mehr vermisst, als er gedacht hatte …

Wo gibt es “Glitzernde Nächte” außerdem?

Der schwule Roman “Glitzernde Nächte” von Julia E. Dietz erschien am 13.11.2017 und ist im gutsortierten Buchhandel erhältlich.

Die hier im Online-Buchshop des Himmelstürmer Verlages bestellten schwulen Bücher sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in Bonn im Buchladen Bundesamt für magische Wesen erhältlich.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Bücher, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Krimi und Thriller, schwule Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Marke

Himmelstürmer Verlag

Gewicht500 g
Größe14,9 × 2,2 × 21,2 cm
Buchformat

, , ,

5 Bewertungen für Glitzernde Nächte

5,0
Basierend auf 5 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Aigin

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Wunderschön und mit einem interessanten Ende, das mir sehr gut gefällt! Da erhoffe ich mir von der Autorin in Zukunft noch etwas. ??

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Christine M. Brella

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Spannender Roman um das Erwachsen-werden in einer Kleinstadt! Man wird hinein gezogen in die Geschichte um Timo und Lennard, die ein ganz normales Leben führen und dabei trotzdem einzigartig. Es ist kaum möglich das Buch vor dem Ende zur Seite zu legen.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. C.K.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Dieses Buch ist gefüllt mit Liebe die weh tut, die ehrlich, schmutzig und kompliziert ist. Wenn dieser Roman etwas ist, dann eine Ode an die Freundschaft und an junge, gebrochene Herzen. Timo und Lennard sind einfach so authentisch mit ihren Träumen, den Ängsten, der wilden Art ihre Herzen zu verschenken, den Drogen, die Nächte im Club, den unbekümmerten Sex, den sie mit Fremden teilen. Dann ist da noch Sebastian, selten so einen geilen besten Freund gelesen, wo war mein Basti, als ich so jung und dumm war? Die Autorin hat einen frischen Schreibstil, der den aktuellen Zeitgeist einfängt. Sie lässt sich Zeit für die wichtigen Dinge und spart genau das aus, was ich als Leser nicht wissen will. Sie spielt mit Erwartungen und belohnt ihre Leser genau zum richtigen Moment. Am Ende habe ich wie ein Schlosshund geweint – was bei mir immer ein gutes Zeichen ist. Gott, ich vermisse die Figuren jetzt schon! Das Buch ist eine absolute Empfehlung für alle, die Lust auf ein Jugendbuch ohne rosa Zuckerguss aber mit etwas Glitzer haben.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Markus

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Schönes Buch aus der Reihe Junge Liebe über das Erwachsen-werden in Berlin.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. A. C.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Mit viel Einfühlungsvermögen erzählt die Autorin eine intensive und spannende Geschichte. Man riecht Berlin und fiebert mit Timo und Lenny im Stroboskop. Sexrausch, Liebesrausch, Drogenrausch und der Wunsch der sein zu dürfen, der man ist. Eine Suche nach Liebe und Anerkennung mit einigen Hindernissen. Das Ende kommt “unerwartet”… Es hat Spaß gemacht die Geschichte von Timo zu lesen. Ich finde die Autorin verbindet Drama mit einer Prise Humor und Erotik geschickt und sehr einfühlsam miteinander.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
72 Rezensionen