Willkommen im Onlinebuchshop des Himmelstürmer Verlages
Fragen zu Ihrer Bestellung?
Büro 05023 886 31 56

My Cart -

0,00 
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00 
Angebot!

Sebastians blutige Prüfung

SKU: 9783863616236
Product by:
5.00 out of 5 based on 2 customer ratings
2 Review(s)Write a review
Our Price

10,99 17,50 

Product Highlights

  • Hardcover Klebebindung;Fadenbindung: 424 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Hagen Ulrich
  • Fotograf/Illustrator:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 29.11.2018
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-623-5
  • ISBN-13: 978-3-86361-623-6
  • Größe und/oder Gewicht: 15,3 x 21,6 cm

Auswahl zurücksetzen
Quantity:

Beschreibung

Sebastian Harrach wurde entführt. Auf Betreiben seines Vaters Peter Harrach wurde Sebastian in eine katholische Klinik in Polen verbracht, wo er von seiner Perversion geheilt werden soll. Er dient christlichen Ärzten als Versuchsobjekt für Therapien. Wegen einer Kopfverletzung hat Sebastian Erinnerungslücken und ist wehrlos. Polizei und die Turmhof WG suchen vergeblich nach ihm.  Sebastians Kumpel Malte setzt alles in Bewegung und die Fans ihrer gemeinsamen Spielefirma halten den Fahndungsdruck aufrecht. Nervös geworden machen Ioan Radulescu und Peter Harrach Fehler. Es taucht eine schrecklich zugerichtete Leiche auf, die von dem CDU-Politiker Harrach als die seines Sohnes identifiziert wird. Bei Sebastians Begräbnis spielen sich erschütternde Szenen ab und die Turmhof WG mit ihren magischen Bewohnern droht auseinanderzubrechen. Cosmin erstarrt in seinem Kummer und Malte ertränkt seine Trauer in Alkohol. Seine etwas seltsame Beziehung zu dem Incubus Salentin mündet in einem tragischen Unfall und die Dschinnen greifen ein, als Cosmin nicht reagiert. Der junge Polizist Jens ermittelt auf eigene Faust im Umfeld von Sebastians Vater weiter und stößt auf Widersprüche. Ist Sebastian doch nicht tot? Dann verschwindet der magische Ring, den Sebastian nutzte. Ioan hetzt seine Schergen auf Jens und der kann mit Unterstützung seiner Freunde gerade noch aus Sachsen entkommen, wo Peter Harrach zum Innenminister berufen wurde und alles daransetzt, im Land nach seinen Vorstellungen Ordnung zu schaffen. Endlich kommt Cosmin zur Besinnung und übernimmt seine Verantwortung als Erbe der Radulescus. Er lässt sich zum Repräsentanten der magischen Community in Köln wählen. In Krakau explodiert eine Klinik in einem Feuersturm. Im Turmhof öffnet sich das magische Portal, das einst von Sebastian geschaffen wurde, und eine Gruppe verletzter Teenager landet im Turmhof. Cosmin fängt den letzten, fast besinnungslosen Ankömmling auf und blickt fassungslos in zwei bunte Augen. Augen, die er immer wieder erkennen würde.

 

 

Wo gibt es “Sebastians blutige Prüfung” außerdem?

Der schwule Roman “Sebastians blutige Prüfung” von Hagen Ulrich erschien am 16.11.2016 und ist im gutsortierten Buchhandel erhältlich.

Die hier im Online-Buchshop des Himmelstürmer Verlages bestellten schwulen Bücher sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in Bonn im Buchladen Bundesamt für magische Wesen erhältlich.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Bücher, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Krimi und Thriller, schwule Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 860 g
Größe 15.3 × 3 × 21.6 cm
Buchformat

, , ,

2 Bewertungen für Sebastians blutige Prüfung

  1. Thomas Pussamsies

    Hammer Buch ich liebe Bücher es gibt nichts besseres als ein Buch und eine Tasse Tee in den Händen zu halten.

  2. G.Daehre

    Die Spannung steigt, die Geschichte um Sebastian geht langsam ins Finale. Lehrreich und amüsant finde ich die Fußnoten von Hagen Ulrich. Ironie des Schicksals ist der Umzug von Cosmin und Co ausgerechnet in einen ehemaligen Besitz der Kurie. Gänsehaut verschafft der Besuch des Instituts, zu wissen dass es solches auch in der Realität gibt ( meist aus religiösen Gründen ) Grauen und Übelkeit. Sehr sympathisch fand ich den Leiter des Ordnungsamtes. Sebastians blutige Prüfung ist ein Buch das meinen Blutdruck in die Höhe und meine Nerven zum vibrieren bringt, mich aber auch so manches mal schmunzeln ließ über den hintergründigen Humor des Autors.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: