Dieter Allers

Aufgewachsen in Berlin ging der Autor in den 1960 Jahren zum Architekturstudium mit seinem Partner Heinz nach München. Gemeinsam bauten sie neue Wohnhäuser und restaurierten denkmalgeschützte alte Häuser in München, Augsburg, Potsdam und Berlin. In Italien, auf der Insel Elba fanden sie bald „ihren Süden“. Dort bauen, schreiben und leben beide bis heute einen großen Teil des Jahres.
Dieter Allers veröffentlichte „Gelber Stern- Rosa Winkel – Schwarze Haut“ (2008), Erfahrungen und Texte über die Verfolgung der Juden, Homosexuellen und Schwarzen besonders in der Nazizeit.
„Elbaner Porträts“, ein „Italienischen Notizbuch „Menschen, Orte und Elbaner Trüffel (2009) und sein „Berlin-(Film)Memoir“ (2011), zuletzt „Menschen im Haus“ (2014) Biografien einiger Bewohner der Franz-Joseph-Straße 19 in München, darunter die jüdischen Eheleute Schuster, für die 2016 zwei Stolpersteine im Hauseingang verlegt wurden.

Dieter Allers schreibt Sachbücher, die im Himmelstürmer Verlag als Hardcover erscheinen, darunter Gay Romance wie Männer – Freunde – Liebespaare: Biographische Notizen.  Die Bücher von Dieter Allers sind erhältlich im gutsortierten Buchhandel und im Onlinebuchshop des Himmelstürmer Verlages.

Mann sehnt sich nach Mann
Quick View Compare

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: noch nicht lieferbar

Ausführung wählen

Mann sehnt sich nach Mann

15,99 19,90 
Männer - Freunde - Liebespaare: Biographische Notizen
Quick View Compare

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Ausführung wählen