Familie unterm Regenbogen

Autoren:Martin M. Falken
geprüfte Gesamtbewertungen (2 Kundenbewertungen)

12,99 15,50 

  • Softcover : 240 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Martin M. Falken
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 06.08.2014
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-400-3
  • ISBN-13: 978-3-86361-400-3
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 21 cm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Artikelnummer: 9783863614003 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , , ,

Julio hat sich mittlerweile bei seinen Vätern Ricardo und Nicolas gut eingelebt. Nun bringt der pubertierende Teenager eine neue Freundin mit nach Hause, die allerdings um einige Jahre älter ist als er.

Erst später wird Nicolas und Ricardo klar, die sich in vielen Erziehungsfragen noch immer nicht einig sind, dass Julios Freundin Lisa einen schlechten Einfluss auf ihn hat. Er begeht seine ersten Jugendsünden, stiehlt, fälscht Unterschriften für die Schule und wird seinen Vätern gegenüber zunehmend unverschämter, bis ein handfester Eklat die Familie vor eine Zerreißprobe stellt und Nicolas an den Streitigkeiten zu zerbrechen droht.

Wo gibt es “Familie unterm Regenbogen” außerdem?

Der schwule Roman “Familie unterm Regenbogen” von Martin M. Falken erschien am 15.05.2014 und ist im gutsortierten Buchhandel erhältlich.

Die hier im Online-Buchshop des Himmelstürmer Verlages bestellten schwulen Bücher sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in Bonn im Buchladen Bundesamt für magische Wesen erhältlich.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Bücher, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Krimi und Thriller, schwule Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Gewicht350 g
Größe14,8 × 1,8 × 21 cm
Buchformat

, , ,

Marke

Himmelstürmer Verlag

2 Bewertungen für Familie unterm Regenbogen

5,0
Basierend auf 2 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. anonym

    Ein gutes Buch über die Problematik von Regenbogenfamilien – habe es in einem Rutsch durchgelesen – tolle und liebesnwerte Charaktere, die Geschichte ist mal was anderes. Hat mich gut unterhalten

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. anonym

    Ein gutes Buch über die Problematik von Regenbogenfamilien – habe es in einem Rutsch durchgelesen – tolle und liebesnwerte Charaktere, die Geschichte ist mal was anderes. Hat mich gut unterhalten

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
76 Rezensionen