Willkommen im Himmelstürmer Verlag!
Free Call
Angebot!

Junge Herzen schlagen höher

6,99 8,00 

  • Taschenbuch: 168 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Autor: Benjamin B. Morgner
  • Auflage: 1 (1. Oktober 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3934825605
  • ISBN-13: 978-3934825604
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Größe: 15 x 1 x 21 cm
  • Gewicht: 0.270 kg

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 9783934825604 Kategorien: , Schlüsselwort: Product ID: 2162

Beschreibung

Klaus und Chris sind ein Paar, einer Lehrer, der andere Kunsterzieher. Sie bieten Jugendlichen die Möglichkeit, sich im Malen auszuprobieren. Benny, Gerd, Philipp und Britta stellen erstmals erfolgreich ihre Bilder aus. Chris versucht in einem Konflikt zwischen seinem Schüler Philipp und dessen Vater, Stadtrat in der kleinen Stadt, zu vermitteln. Dieser lässt seine Beziehungen spielen, um Chris zu schädigen. Inzwischen erfährt Benny, dass Philipp, sein Freund, regelmäßig misshandelt wird und will ihm helfen.

Klaus ahnt, dass Chris sich in den sympathischen Benny verliebt hat und erinnert sich an eine schwierige Situation, als sie beide bei Künstlerfreunden in Griechenland waren, und befürchtet nun erneut den Bruch ihrer Partnerschaft. Chris plant mit seinen jungen Malern eine gemeinsame Studienreise an die Ostsee. Die Beziehung zwischen Benny und Chris wird immer stärker, wobei für Benny dies nur ein langsames Herantasten an sein Coming-out ist.

Nach ihrer erfolgreichen Reise versucht Chris, seine Studenten groß heraus zu bringen. Chris bekommt die Chance zu einer Ausstellung in einer bekannten Galerie. Jetzt setzt die Rache des Stadtrates ein. Klaus, Chriss Lebensgefährte, wird zur Eröffnung ausgeladen. Es kommt zum Eklat, den Bennys Vater als Journalist gut zu verkaufen weiß.

Benny nutzt diese offene Auseinandersetzung um seinerseits seinen Eltern klar zu machen, dass er sie, aber auch Jürgen liebt. Es kommt zum Bruch mit den Eltern, die diese Liebe nicht akzeptieren wollen. Benny schreibt in seiner Trauer ein Gedicht für Philipp, das seinen Freund in eine Katastrophe führt: Philipp wird vom Freund seiner Mutter missbraucht und will sich das Leben nehmen. Benny findet den Freund und will ihm helfen.

Es kommt erneut zum Streit mit den Eltern, der zum völligen Bruch führt. Nach Philipps Krankenhausaufenthalt trampen die beiden ziellos in den Süden und treffen auf zwei alte Damen, die ihnen helfen, wieder Ordnung in ihre Gedanken und Gefühle zu bringen.

Tipp aus dem Himmelstürmer Verlag

Übrigens, unsere Leser finden das komplette Angebot an schwuler Literatur von Benjamin B. Morgner aus dem Himmelstürmer Verlag das ganze Jahr über auch im Buchladen Bundesamt für magische Wesen mit seinem hauseigenen Weihnachtsmarkt im Norden der Bundesstadt Bonn.

Zusätzliche Information

Gewicht0.270 kg
Größe15 × 1 × 21 cm
Buchformat

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …