Willkommen im Onlinebuchshop des Himmelstürmer Verlages
Fragen zu Ihrer Bestellung?
Büro 05023 886 31 56

My Cart -

0,00 
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00 

Unentbehrlichkeit der Liebe 2: Kampf zurück ins Leben

SKU: 9783863619244
Product by:
Our Price

14,99 18,90 

Product Highlights

  • Softcover : 450 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Lilly Conen
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 01.11.2021
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-924-2
  • ISBN-13: 978-3-86361-924-4
  • Größe und/oder Gewicht: 21,0 x 14,5 cm
Auswahl zurücksetzen
Quantity:

Beschreibung

Es hat Kai viel Schweiß, Tränen und Mut gekostet, Matthias und diese toxische Beziehung endlich zu verlassen und mindestens genauso viel Mut brauchte er, um sich auf diese Beziehung mit Christian einzulassen. Christian liebt Kai und Kai liebt Christian. Es könnte so einfach sein, wäre da nicht Kais Kopf, der dies alles häufig anders sieht. Wären da nicht diese dunklen Gedanken, die Matthias ihm erfolgreich über die Jahre eingepflanzt hat. Wären da nicht die ganzen Selbstzweifel und Ängste, nicht genug zu sein. Nicht gut zu sein. Nicht wichtig zu sein. Wäre da nicht immer die panische Angst, Christian könnte ihn wieder verlassen, wie damals im Waisenhaus. Und deshalb muss Kai lernen zu vertrauen und zu lieben. Nicht nur Christian, sondern auch sich selbst.

Kai verliert mit 14 Jahren durch einen tragischen Unfall seine Eltern und verbringt daraufhin seine Kindheit in einem Waisenhaus. Dort lernt er den 17-jährigen Christian kennen, der genauso wie Kai ohne Eltern aufwächst. Christian ist von Anfang an Kais einziger Halt, doch als dieser volljährig wird, verlässt er das Waisenhaus und damit auch Kai. Jahre später arbeitet Christian als Krankenpfleger in einem Krankenhaus und trifft dort wieder auf Kai, welcher mit diversen Wunden mit dem Rettungswagen eingeliefert wird.

Beide Männer werden durch das plötzliche Zusammentreffen etwas aus der Bahn geworfen, doch während Christian gerne den Kontakt aufrecht halten würde, blockt Kai ab. Doch Kai taucht immer wieder bei Christian in der Notaufnahme auf und als Kais Freund Matthias ihn eines Tages selbst einliefert, weil dieser eine Überdosis an Tabletten geschluckt hat, lässt Christian ihn nicht mehr aus den Augen. Sie freunden sich langsam wieder an, bis Kai Christian die ganze Wahrheit erzählt und ihm beichtet, dass es jedes Mal sein Freund Matthias war, der ihn krankenhausreif geprügelt hat. Christian beginnt für Kai zu kämpfen und versucht alles, um diesen aus dieser Beziehung rauszubekommen. Als Matthias völlig ausrastet und kurz davor ist, Kai umzubringen, zieht dieser endlich die Notbremse und verlässt seinen Freund. Christian nimmt ihn bei sich auf und merkt schnell, dass all diese Erlebnisse Kai bis ins Tiefste geprägt haben.

Ein langer Kampf gegen Dunkelheit und Panik beginnt, den Kai nur mit Christians Hilfe bewältigen kann. Zuerst nur als Freunde, mit der Zeit auch als liebendes Paar. Doch der Kampf lohnt sich und am Ende können sie gemeinsam in eine glückliche Zukunft blicken.

 

Wo gibt es “Unentbehrlichkeit der Liebe 2: Kampf zurück ins Leben” außerdem?

Der schwule Roman “Unentbehrlichkeit der Liebe 2: Kampf zurück ins Leben” von Lilly Conen erschien am 01.11.2021 und ist im gutsortierten Buchhandel erhältlich.

Die hier im Online-Buchshop des Himmelstürmer Verlages bestellten Gay Romance Romane und andere schwule Bücher sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in Bonn im Buchladen Bundesamt für magische Wesen erhältlich.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Bücher, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Krimi und Thriller, schwule Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 500 g
Größe n. v.
Buchformat

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Unentbehrlichkeit der Liebe 2: Kampf zurück ins Leben“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: