Plötzlich Pflegeväter

Autoren:Hans van der Geest
geprüfte Gesamtbewertungen (1 Kundenbewertung)

10,99 12,90 

  • Softcover : 132 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Hans van der Geest
  • Fotograf/Illustrator:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 26.07.2016
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-570-0
  • ISBN-13: 978-3-86361-570-3
  • Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 21,3 cm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Artikelnummer: 9783863615703 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Die siebzehnjährigen Boys Adam und Ingo verlieben sich in einander. Nach einigem Hin und Her entsteht eine tiefe Verbindung, die jahrelang hält. Der experimentierfreudige Ingo überfordert den bedächtigen Adam aber auf die Dauer. Die Beziehung scheint zu Ende zu sein. Ingo geht weg. Adam bleibt seinem Freund im Herzen aber treu.

Mehr als drei Jahre später muss Ingo einsehen, dass er Adam nach wie vor über alles liebt. Ihre Freundschaft stabilisiert sich. Durch Zufall kommen sie mit Adams Arbeitskollegin Rosann, die ein Kind ihrer Schwester bei sich aufnimmt, in Verbindung. Sie ziehen zusammen, damit Rosann ihre Aufgabe nicht allein erfüllen muss. Die kleine Sonja wird Liebling der drei Erwachsenen. Als das Mädchen nach drei Jahren zu ihrer Mutter zurückkehrt, ist das Trio unglücklich. Das Verlangen nach einem Kind in ihrer Mitte führt dazu, dass Ingo Rosann schwängert.

Kurz vor der Geburt des Kindes kommt Sonja zu ihnen zurück. Sie kann sich bei ihrer Mutter nicht eingewöhnen. Die Patchworkfamilie zählt bald fünf Personen. Als ein tödlicher Verkehrsunfall Rosann wegrafft, hinterbleiben Adam und Ingo mit den Kindern. Schaffen sie das?

Wo gibt es “Plötzlich Pflegeväter” außerdem?

Der schwule Roman “Plötzlich Pflegeväter” von Hans van der Geest erschien am 02.05.2016 und ist im gutsortierten Buchhandel erhältlich.

Die hier im Online-Buchshop des Himmelstürmer Verlages bestellten schwulen Bücher sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in Bonn im Buchladen Bundesamt für magische Wesen erhältlich.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Bücher, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Krimi und Thriller, schwule Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Gewicht200 g
Größe15,1 × 0,9 × 21,3 cm
Buchformat

, , ,

Marke

Himmelstürmer Verlag

1 Bewertung für Plötzlich Pflegeväter

5,0
Basierend auf 1 Bewertung
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Eumel

    Schönes und in einem leicht zu lesenden Schreibstil erzählt. Man merkt, dass der Autor aus einer anderen Zeit berichtet.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
76 Rezensionen