Jahrhundertgewitter

Autoren:Martin M. Falken
geprüfte Gesamtbewertungen (4 Kundenbewertungen)

12,99 14,90 

  • Softcover : 172 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Martin M. Falken
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 30.06.2016
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-561-1
  • ISBN-13: 978-3-86361-561-1
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 21,1 cm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Artikelnummer: 9783863615611 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

Drei unterschiedliche Männer stehen vor einer großen Entscheidung in ihrem Leben. Da ist der unzufriedene Medizinstudent Lars, dem von seiner Tante angeboten wird, ihr Ferienhaus in den österreichischen Alpen zu übernehmen; da ist Sven, der die verhängnisvolle Affäre mit seinem Stiefsohn endlich beenden und bei seiner Ehefrau ein Geständnis ablegen will; und da ist Tobi, der mit seinem Verlobten Leo Hochzeitspläne schmiedet.

Zunächst stehen die Männer unwissend miteinander in Verbindung. Lars und Sven tauschen sich als noch anonyme Chat-Freunde im Internet aus. Dabei berichtet Lars nicht nur davon, sein Studium abzubrechen, sondern auch von seiner neuen Liebe David. Dieser wiederum ist Leos Ex-Freund und trägt zu dessen Leidwesen Tobis Hochzeitsring.

Wo gibt es “Jahrhundertgewitter” außerdem?

Der schwule Roman “Jahrhundertgewitter” von Martin M. Falken erschien am 02.05.2016 und ist im gutsortierten Buchhandel erhältlich.

Die hier im Online-Buchshop des Himmelstürmer Verlages bestellten schwulen Bücher sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch in Bonn im Buchladen Bundesamt für magische Wesen erhältlich.

Besucher sind bei uns in Bonn immer willkommen und für Autoren und Autorinnen, die für ihr “schwules Buch” einen Verlag suchen, sowie für ein Gespräch über schwule Bücher, sei es nun ein Sachbuch, Gay Romance, Gay Fantasy, Gay Krimi und Thriller, schwule Erotik oder auch Coming-Out-Literatur ist bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Gewicht250 g
Größe14,9 × 1,2 × 21,1 cm
Buchformat

, , ,

Marke

Himmelstürmer Verlag

4 Bewertungen für Jahrhundertgewitter

3,5
Basierend auf 4 Bewertungen
5 Sterne
50
50%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
50
50%
1 Stern
0%
  1. anonym

    Enttäuschend, viel Lärm um Nichts. Langweilig, viel versprochen und Nichts bekommen. Von wegen Jahrhundertgewitter, bin beim lesen fast eingeschlafen. Der Preis ist voll übertrieben.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. anonym

    Enttäuschend, viel Lärm um Nichts. Langweilig, viel versprochen und Nichts bekommen. Von wegen Jahrhundertgewitter, bin beim lesen fast eingeschlafen. Der Preis ist voll übertrieben.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Beat C.

    Ich kann die Kritik des anonymen Lesers nicht verstehen, Es ist eine schöne Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen, aber vielleicht mit zu wenig harten Seszenen. Darauf stehen manche Leserinnen ja besonders. Aber hier hat ein schwuler Autor eine Geschichte für seine Leserschaft geschrieben und bei mir kommt das Buch gut an.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Beat C.

    Ich kann die Kritik des anonymen Lesers nicht verstehen, Es ist eine schöne Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen, aber vielleicht mit zu wenig harten Seszenen. Darauf stehen manche Leserinnen ja besonders. Aber hier hat ein schwuler Autor eine Geschichte für seine Leserschaft geschrieben und bei mir kommt das Buch gut an.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
76 Rezensionen